Dies ist ein Foto von einem Kichererbsenmus für den Ratgeber Lecker vom Füllwägele

Kichererbsen Hummus

Zutaten

Dies ist ein Foto von einem Kichererbsenmus für den Ratgeber Lecker vom Füllwägele

Zubereitung

Am Vortag die Kichererbsen in reichlich Wasser min 12 Stunden einweichen. Am nächsten Tag das Wasser 1 Stunde Kochen.
Währenddessen Knoblauchzehe schälen und grob zerkleinern.
Die weich gekochten Kichererbsen in einem Sieb abschütten. Kichererbsen zusammen mit Olivenöl, Zitronensaft, Tahini-Paste, Kreuzkümmel und Knoblauch mit einem Stabmixer oder in einer Küchenmaschine pürieren, bis ein cremiges Mus entsteht. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Optional Tahini selbst machen
Röste die Sesamsamen in einer heißen Pfanne ohne Öl auf geringer Stufe an, bis sie leicht braun werden. Rühre dabei immer wieder um, damit die Samen nicht anbrennen. Lassen sie dann den Sesam abkühlen.
Gib die Sesamsamen mit dem Pflanzenöl und dem Salz in deinen Mixer und mix bis du eine homogene Masse erhältst. 

Share on facebook

Themen in der Übersicht

Hier finden Sie alles,
was Sie suchen!

Noch Fragen?

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner