Dies ist ein Foto von einem Möhrenkuchen für den Ratgeber Lecker vom Füllwägele

Möhrenkuchen

Zutaten

Dies ist ein Foto von einem Möhrenkuchen für den Ratgeber Lecker vom Füllwägele

Zubereitung

Rohrzucker und Zimt vermischen. Eier mit 50g Rohrzucker Zimt mit dem Mixer Schaumig schlagen. Wenn die Masse schaumig ist langsam Zuckermischung weiter hinzugeben und bei kleiner Stufe weiter Rühren. Das Öl nun auch langsam hinzugeben.
Haselnüsse fein mahlen und Karotten fein Raspeln und anschließend hinzugeben. Mehl und Backpulver mischen, ebenfalls langsam unterrühren.
Den Teig in eine gefettete 26er Springform füllen (Tipp nur den Boden Fetten das der Kuchen gleichmäßig hoch backt), bei 180°C Ober-/Unterhitze 45 Minuten backen. (Je nach Backofen kann es auch etwas länger dauern – man sollte eine Stäbchenprobe machen.)
Für die Glasur Puderzucker in eine Schüsselgeben und Milch nach und nach hinzugeben, die Masse von Hand verrühren bis sich der Puderzucker in eine Dickflüssige Masse aufgelöst hat. Dan auf den kalten Kuchen geben und verstreichen.

Share on facebook

Themen in der Übersicht

Hier finden Sie alles,
was Sie suchen!

Noch Fragen?

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner